Samstag, 23. Januar 2010

Winterkartenketting bei den stempelhühnern

Hallo ihr lieben,
nun kann ich euch entlich meine Karte
für das Wintekartenketting bei den stempelhühnern zeigen,
da die liebe Nicole(Kimba-Slydoc) mein Kettinghühnchen war.
Hier erstmal die ganze Karte.
Wegen etwas anderen (Nicole du weist schon warum ;-))
hab ich noch was dazu gepackt
hier nun die Nahaufnahme:
Der Stempel ist neu bei mir eingezogen und heißt Mona (von der liebe Bärbel Mit ihrem fairysale Shop ) und der Zweigstempel ist auch von ihr. Hier eine Nahaufnahme von einer meinen selbstgehäkelten Blümchen mit ausgestanzten Zweigen, welche ich erst in braun bestempelt habe und dann noch mit Embossingpuder embosst habe. Dadurch, finde ich, sind sie viel plastischer geworden. hier habe ich mit den Snow Pen noch etwas Schnee auf die Zweige gemacht, so das das Bild richtig lebendig wird :-) hier seht ihr das "Unterteil" der Easel'card, auf dem habe ich wieder mit Embossingpuder gearbeitet, Diesmal habe ich die Schnörkel aus dem Winterkit von Whiff of Joy in Silber gearbeitet und die Ausstanzungen "Schneeflocken" ist, welche ich beim Adventskalender von den stempelhühnern gewonnen habe. Dazu wieder die Zweige und die selbstgehäkelten Blumen und darauf habe ich mit einem Perlenpen noch eine Perle draufgezaubert :-) Der Schriftstempel ist auch wieder von Whiff of Joy aus dem Winterkit und dieser ist auch wieder embosst. Hier habe ich an einem Band eine Schneeflocke gehängt. Das Hindergrundpapier ist von Rayher. So und nun würde mich gerne eure Meinung interresieren Also bis dann

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen